zur Übersicht

MOOC zu Jugendpolitik geht in die nächste Runde: Jetzt noch anmelden

Der Online-Kurs (MOOC) zum Thema "Essentials of youth policy" der Partnerschaft zwischen der Europäischen Kommission und dem Europarat im Bereich Jugend (EU-CoE Youth Partnership) geht in die nächste Runde. Er vermittelt den Teilnehmenden in sechs Modulen das nötige Basiswissen, um in der Jugendpolitik aktiv zu werden.

Die Lerner/-innen erhalten Informationen zu den wesentlichen Elementen der Jugendpolitik, den wichtigsten Schritten (Entwicklung, Umsetzung, Evaluation) und den Auswirkungen auf das Leben junger Menschen. Die Teilnehmenden reflektieren die Zukunft der Jugendpolitik und sind mit Beendigung des Kurses in der Lage, ihre eigenen zukünftigen Schritte in der Jugendpolitik vorzubereiten.

Der MOOC beginnt am 7. Oktober 2019 und geht bis zum 18. November 2019. Er ist kostenlos, flexibel handbar und interaktiv gestaltet. Er richtet sich an alle Interessierten, insbesondere an politische Entscheidungsträger/-innen, Jugendarbeiter/-innen, Jugendleiter/-innen und Jugendforscher/-innen.  Die Arbeitssprache ist Englisch.

Weitere Informationen zu den Inhalten des MOOC gibt es auf der Webseite der EU-CoE Youth Partnership.

Quelle: EU-CoE Youth Partnership

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter