zur Übersicht

"Navigator" für internationales Engagement freier Träger erschienen

Kompass auf Landkarte. Bildquelle: Tryfonov - Fotolia

Für freie Träger der Jugendsozialarbeit veröffentlichte die Bundesarbeitsgemeinschaft örtlich regionaler Träger der Jugendsozialarbeit einen "Navigator", der ihnen Orientierung geben und dabei helfen soll, die nötigen Rahmenbedingungen für die neuen Anforderungen zu schaffen, die mit der Internationalisierung verbunden sind. Das Handbuch war im Rahmen des Projekts "Jugendsozialarbeit macht mobil" im Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit entstanden.

Der "Navigator" zeigt auf, wie sich eine internationale Ausrichtung freier Träger fest in der Organisationsstruktur verankern lässt und auf welche Weise sie davon profitieren können. Hilfestellungen gibt das Handbuch unter anderem in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung, Netzwerkmanagement, Informations- und Wissensmanagement sowie Finanzierung und Öffentlichkeitsarbeit. Neben den Vorteilen für die Träger geht es den Autor(inn)en dabei vor allem um die verbesserte Teilhabe von Jugendlichen an grenzüberschreitenden Lernerfahrungen.

Zum Navigator „Jugendsozialarbeit international!“ gelangen Sie unter: www.bag-oert.de/webfm_send/745

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter