zur Übersicht

Netzwerke der sozialen Arbeit in Europa: Neuauflage erschienen

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) des Landes Nordrhein-Westfalen hat eine Neuauflage seiner Broschüre 'Netzwerke der sozialen Arbeit in Europa. Sozialpolitisch relevante Organisationen auf europäischer Ebene unter Berücksichtigung der deutschen Verbandslandschaft' herausgegeben. Sie bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten „Kanäle“ in Brüssel und nennt konkrete Ansprechpartner/-innen bei Nichtregierungsorganisationen zu EU-Fragen im Sozialbereich.

Die Auswahl der Organisationen umfasst deutsche Verbände und Organisationen und deren Brüsseler Büros sowie europäische Dachverbände. Enthalten sind zudem themenspezifische europäische Netzwerke für den Sozialbereich, die beispielsweise für Fragen zur Behinderten- oder Jugendpolitik zuständig sind. Vervollständigt wird die Übersicht durch die Nennung europäischer Plattformen, die all diese Strukturen in Brüssel zusätzlich bündeln und der EU-Kommission direkt als anerkannter Gesprächspartner für soziale Fragen gegenüberstehen.

Die Broschüre steht zum als pdf-Version (1,98 MB) zum Download auf der Website des MAGS zur Verfügung.

Quellen: Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter