zur Übersicht

Neu erschienene Broschüre: Youth employment. European good practice projects

In dieser neuen Veröffentlichung der Europäischen Kommission wird aufgezeigt, wie der non-formale Bildungsbereich und das EU-Programm „JUGEND IN AKTION“ der Jugendarbeitslosigkeit entgegenwirken können.

Die Broschüre stellt 36 good-practice-Projekte aus 27 „JUGEND IN AKTION“- Programmländern vor. Diese Projekte bestärken insbesondere ausgegrenzte und benachteiligte Jugendliche, so dass der Übergang von Schule in den Beruf einfacher zu bewältigen ist.

Die Broschüre steht im EU Bookshop als Download zur Verfügung.

(Quelle: JUGEND für Europa, Deutsche Agentur für das EU-Programm JUGEND IN AKTION)

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter