zur Übersicht

Neue Plattform für Schüleraustausch www.austauschjahr.de online

„Finde den Schüleraustausch, der genau zu dir passt“ ist das Motto der neuen Online-Plattform für individuelle Schüleraustauschprogramme, austauschjahr.de, die seit dem 6. November online ist. Die Plattform informiert übersichtlich und schnell über passende Programme zwischen zwei Monaten und einem Schuljahr im Ausland - umfassend, transparent und qualitätsorientiert!

Auf austauschjahr.de wird Schüleraustausch in seiner gesamten Breite und Vielfältigkeit abgebildet – mit über 50 Ländern weltweit! Dabei steht die Qualität der Schüleraustauschprogramme und der Austauschorganisationen im Mittelpunkt. Durch die übersichtliche Gestaltung wird für die Nutzer/-innen auf den ersten Blick ersichtlich, welche Leistungen beim jeweiligen Austauschprogramm im Preis inbegriffen sind. Gesponserte Anzeigen und Werbung, die den Nutzer(inne)n einen objektiven Vergleich der Programmleistungen erschweren, gibt es auf austauschjahr.de nicht.

Dazu stellt austauschjahr.de an Austausch interessierten Jugendlichen sowie ihren Eltern im Blog umfangreiche Hintergrundinformationen und Insidertipps rund um den Schüleraustausch zur Verfügung. Von Tipps für die finanzielle Unterstützung des Schüleraustausches und Informationen zu Stipendien findet man hier auch Erfahrungsberichte und Bewertungen ehemaliger Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zusätzlich bei der Suche nach dem passenden Austauschprogramm helfen.

Ziel der neuen Plattform austauschjahr.de ist es, umfassend über die Vorteile und Möglichkeiten von Schüleraustausch zu informieren, um möglichst vielen Jugendlichen in Deutschland die wertvolle und prägende Erfahrung zu ermöglichen. Angesichts der aktuellen politischen Entwicklungen weltweit kommt dem Schüleraustausch darüber hinaus eine wichtige Rolle zu, interkulturelle Verständigung zu fördern und für eine weltoffene Gesellschaft einzutreten.

Gründer von austauschjahr.de ist der AJA Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch, der sich seit über 20 Jahren für die Sicherung von Qualität im Schüleraustausch engagiert, und sich für die Verbesserung der rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen im Schüleraustausch einsetzt.

Quelle: AJA Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter