zur Übersicht

Neue Webseite zur Außenpolitik Deutschlands: www.review2014.de

Neue Webseite zur Außenpolitik Deutschlands: www.review2014.de
BildImage: photothek / Auswärtiges Amt

Welche Schwerpunkte und Prioritäten sollte Deutschland in seiner Außenpolitik setzen? Was sind die außenpolitischen Themen der Zukunft? Für welche Werte stehen wir? Welche Interessen vertreten wir? Diesen Fragen widmet sich die neue Webseite www.review2014.de, die seit dem 12.05. online aufrufbar ist. Sie ist Teil des von Außenminister Steinmeier initiierten Projekts „Review 2014 – Außenpolitik Weiter Denken“ und bietet die Gelegenheit zur Diskussion über die Außenpolitik von morgen.

Auf der neuen Webseite präsentieren Wissenschaftler und Persönlichkeiten aus Deutschland und der Welt ihre Sicht auf die deutsche Außenpolitik und geben ihre persönlichen Antworten auf diese Fragen. Aus Deutschland sind z.B. Volker Perthes, der Leiter der Stiftung Wissenschaft und Politik, oder der Historiker Michael Wolffson dabei. International beteiligen sich Persönlichkeiten wie der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan oder der britische Schriftsteller Timothy Garton Ash, dessen Beitrag in den nächsten Tagen online gehen wird.

www.review2014.de bietet die Möglichkeit zur Online-Diskussion, Hinweise auf kommende Veranstaltungen im Rahmen von „Review 2014 – Außenpolitik Weiter Denken“, Videos, Blogbeiträge und vieles mehr. Auch bei Twitter kann die Diskussion unter @Review2014 über das Wie, Wofür und Warum deutscher Außenpolitik geführt werden. Der Hashtag lautet #Review2014.

Link: www.review2014.de

[Quelle: Pressemitteilung Auswärtiges Amt vom 12.5.2014]

Redaktion: Cathrin Piesche

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter