zur Übersicht

Neuer 18-monatiger Prozess im Strukturierten Dialog hat begonnen

Logo Strukturierter Dialog. Bildquelle: www.strukturierter-dialog.de

Seit dem 1. Juli 2014 bis Ende 2015 geht es um die Frage, wie junge Menschen so gestärkt und unterstützt werden können, dass sie ein selbständiges Leben führen und sich selbstverantwortlich und selbstbestimmt in die Gesellschaft einbringen können. Ein besonderes Augenmerk soll dabei auf der Teilhabe junger Menschen am politischen bzw. demokratischen Leben liegen.

Der Strukturierte Dialog zum Empowerment junger Menschen wird dabei anders verlaufen als die vorangegangenen Prozesse. Anstatt drei gibt es nun nur noch eine Beteiligungsrunde, die allerdings durch eine vorangehende Orientierungsphase und eine anschließende Feedback- und Konkretisierungsphase ergänzt wird.

Genauen zeitlichen Ablauf des Prozess und mehr Infos finden sich unter strukturierter-dialog.de/themen/empowerment/

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter