zur Übersicht

Neues Zertifikat für europäische Freiwilligenaktivitäten eingeführt

Neues Zertifikat für europäische Freiwilligenaktivitäten eingeführt
BildImage: Africa Studio | fotolia.com

Seit Anfang Februar können Jugendliche, die einen Freiwilligendienst im Rahmen von Erasmus+ JUGEND IN AKTION (Europäisches Solidaritätskorps / ESK, Phase 1) geleistet haben – ergänzend zum Youthpass – eine weitere Bescheinigung für ihr Engagement erhalten. Das neue Zertifikat wurde als Maßnahme eingeführt, um über das PASS-Tool möglichst unkompliziert eine einheitliche Teilnahmebestätigung erstellen zu können.

Ausstellung des Zertifikats

Das Zertifikat kann für alle Freiwilligen ausgestellt werden, die ihren Freiwilligendienst abgeschlossen haben, sofern sie sich im ESK-Portal registriert haben und über das PASS-Tool ein Matching zwischen den Freiwilligen und der Organisation stattgefunden hat.

Das Zertifikat wird von derjenigen Organisation ausgestellt, die den Einsatz im PASS-Tool angeboten hat. Die Freiwilligen können anschließend ihr Zertifikat in der gewünschten Sprache über ihr Profil im ESK-Portal abrufen, speichern und ausdrucken. Es umfasst sowohl den Namen der Aufnahmeorganisation als auch die Dauer des Aufenthaltes.

Im User Guide zum PASS-Tool ist eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung zu finden.

Abgrenzung zum Youthpass

Der Youthpass existiert weiterhin parallel und ist das Instrument, mit dem projektbegleitend die Lernergebnisse der Freiwilligen reflektiert und dokumentiert werden. Der Youthpass kann und soll in diesem Sinne auch von Projekten im ESK weiterhin genutzt werden.

Link: Aktuelle Version des PASS-Tool UserGuide

(Quelle: infoMail von JUGEND für Europa, 22.3.2018)

Redaktion: Dr. Dirk Hänisch

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter