zur Übersicht

Online-Dokumentation der Handreichung zum Interkulturellen Geschichtslernen freigeschaltet

Das Projekt "Meine-Deine-Unsere Geschichte(n )“ unterstützte  und vernetzte Jugendgruppen, die Geschichtsprojekte in Berlin und Brandenburg durchführen, bis zum Herbst 2010. Das gemeinsame Projekt der Landesjugendringe Berlin und Brandenburg regte Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund an, sich in Jugendgeschichtsprojekten zusammenzuschließen: Jugendliche forschten, entdeckten,  dokumentierten und präsentierten Geschichten in ihrem Lebensraum oder ihrem Kiez nach ihren eigenen Vorstellungen und Fragen. Die Ergebnisse präsentierten sie in einem Videofilm, einer Foto-Reportage, einer Ausstellung, einem Theaterstück, einem Bild oder einem anderen Produkt.

Jetzt gibt es Online-Bereitstellung der Dokumentation des Modellprojektes "Meine Deine Unsere GeschichteN". In einer dreijährigen Projektarbeit wurden Verknüpfungen zwischen Interkulturellem Lernen und Jugendgeschichtsarbeit erprobt. In der Broschüre sind Erkenntnisse und Ergebnisse dazu zusammengefasst. Sie kann online heruntergeladen werden: hier bitte klicken (pdf, 8 MB)!

Außerdem gibt es eine Methodenhandreichung zur (historischen und interkulturellen) Multiperspektivität, die ebenfalls von der Seite www.meine-deine-unsere-geschichten.de heruntergeladen werden kann. Dazu bitte hier klicken (pdf, 3,5 MB).

Redaktion: Dr. Dirk Hänisch

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter