zur Übersicht

Qualitätsentwicklung in der Jugendarbeit - wie geht das? Ein europäisches Handbuch bietet Antworten

Mit dem Handbuch 'Jugendarbeit verbessern - Handbuch zur Qualitätsentwicklung' hat die Europäische Kommission einen praktischen Leitfaden herausgebracht, der Verantwortliche der Jugendarbeit in ihrem Qualitätsentwicklungsprozess unterstützt. Der Leitfaden führt die Leser/-innen Schritt für Schritt durch die notwendigen Stufen eines solchen Prozesses. Sie erfahren, wie sie Indikatoren entwickeln können und wie man den Erfüllungsgrad messen kann. Ebenso lernen die Nutzer/-innen des Handbuchs, wie sich ein Qualitätsentwicklungssystem für die Entwicklung der eigenen Organisation einsetzen lässt.

Im Anhang des Handbuchs finden sie ein Glossar, in dem relevante Begriffe erläutert werden, außerdem Definitionen und Erläuterungen zum Verständnis und den Formen von Jugendarbeit, wer unter die Kategorie Jugendlicher fällt, was mit formaler, non-formaler und informeller Bildung gemeint ist. Zudem werden bereits eingesetzte Instrumente zur Messung von Qualität vorgestellt.

Das Handbuch steht als kostenloser pdf-Download (auf Englisch) im EU Bookshop zur Verfügung.

Eine Kurzzusammenfassung der Inhalte des Handbuchs auf Deutsch steht ebenfalls im EU Bookshop bereit.

Quelle: Europäische Kommission

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter