zur Übersicht

rausvonzuhaus.de geht in neuem Design und mit neuen Funktionen online!

Das Mobilitätsportal Rausvonzuhaus.de informiert  Jugendliche schon seit 2002 über Chancen und Möglichkeiten in Europa und weltweit. Ob Freiwilligendienste, Au-pair Aufenthalte, Schulaufenthalte im Ausland, Jugendbegegnungen oder Studien und Jobaufenthalte im Ausland, die Seite bietet für alle Jugendlichen, die es in die Ferne zieht, die entsprechenden Informationen.

„Nach einem halben Jahr Entwicklungsarbeit sind wir froh die Seite mit etlichen neuen Funktionen frei schalten zu können“ sagt Robert Helm-Pleuger Projektkoordinator von Eurodesk Deutschland. Fotografien und klare Navigationselemente der neuen Seite laden ein zum Stöbern und Recherchieren.

Insbesondere die neue „Embedding“ Funktion der Seite ist für Jugendeinrichtungen, Beratungsstellen und andere Organisationen spannend. Alle auf der Seite dargestellten Programmarten und Länderinformationen sowie die Module Programmdatenbank und Last Minute Markt, lassen sich über diese Funktion auf externen Seiten einbetten. „So wird die Homepage des Jugendzentrums oder der Stadtverwaltung ohne großen Aufwand zum aktuellen und Service orientierten Mobilitätsportal ohne, dass sich die Redakteure vor Ort um die Aktualisierung kümmern müssen, das passiert zentral durch die Mitarbeiter von Eurodesk Deutschland“ so Helm-Pleuger.

Die „Embedding Codes“ für das Einbetten auf eigenen Seiten finden sich auf den jeweiligen Seiten rechts unten unter der Navigationsleiste:

Redaktion: Christian Herrmann

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter