zur Übersicht

Schrei oder schreib - Worte für Demokratie und Freiheit

Schrei oder schreib - Worte für Demokratie und Freiheit
BildImage: DNJF | Assunta Jaeger

Wir können uns frei äußern, ins Ausland reisen, dort studieren oder gar arbeiten, unsere Religion ausüben, unsere Zukunft aktiv mitgestalten und haben das Glück, dass wir in einem Land leben, wo es friedlich zugeht.

Für die meisten von uns ist dies mittlerweile selbstverständlich und wir alle profitieren gewissermaßen davon. Doch ist es wirklich so und wird es immer so sein? Wir sehen zurzeit nationalistische Tendenzen und statt offener Grenzen stehen die Zeichen teilweise auf Abschottung. Braucht es nicht einen Aufschrei? – für demokratische Grundwerte, Menschenrechte und Meinungsfreiheit.

Jeder junge Mensch kann hier einen Beitrag leisten: Stimme erheben, Fragen stellen und Antworten finden. Was regt auf oder an? Wofür tritt man ein und wie verschafft man sich Gehör, wenn man etwas positiv verändern will. Was kann man tun für ein friedliches und harmonisches Zusammenleben? Und welche Rolle spielt man, damit auch die Freiheit jedes Einzelnen weiterhin erhalten bleibt.

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich das 13. Deutsch-Norwegischen Jugendforum. Es findet diesmal vom 11.10 - 14.10 2019 in Frankfurt am Main statt – im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse, mit Norwegen als Gastland.

Junge Menschen sind hierfür nach Frankfurt eingeladen, wo sie andere deutsche und norwegische Jugendliche kennenlernen, mit ihnen diskutieren, gemeinsam wunderbare Tage erleben und sich inspirieren lassen können, wie auch sie ihren Beitrag für den Erhalt der Freiheit und Demokratie leisten können.

Alle weiteren Informationen unter:  https://www.dnjf.org

Redaktion: Cathrin Piesche

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter