zur Übersicht

Schweiz: Parlament investiert 2013 in Kinder- und Jugendförderung

Dies ist ein grosser Erfolg für die Kinder- und Jugendorganisationen in der Schweiz. Sie hatten sich mit aller Kraft für ein Ja des Parlaments eingesetzt, denn 2.3 Millionen Franken sind eine wichtige Investition in eine eigenverantwortliche und politisch interessierte Jugend. Durch diesen Parlamentsentscheid kann das neue Kinder- und Jugendförderungsgesetz (KJFG) ab 2013 nun mit genügend Mitteln in Kraft treten.

Nähere Informationen erhalten Sie beim SAJV und bei der Jugendsession

Quelle: Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV), (gesehen: 15.01.13)

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter