zur Übersicht

Städtepartner Berlin-Moskau: Neues Info-Heft präsentiert Austauschprojekte und aktuelle Themen der Zusammenarbeit

Unter der Überschrift "Perspektivwechsel - Metropolenwandel" hat der Deutsch-Russische Austausch e.V. (DRA) ein Informationsheft zur Städtepartnerschaft Berlin-Moskau im Bereich Familien- und Jugendpolitik herausgegeben. Die Broschüre präsentiert erfolgreiche Austauschprojekte und verweist auf aktuelle Themen der Jugendhilfe und Jugendsozialpolitik in beiden Städten. Sie bietet außerdem einen Überblick über Träger und Ansprechpartner und ist damit eine erste Informationsquelle für Vereine, die in Zukunft an Austauschvorhaben im Rahmen der Städtepartnerschaft teilnehmen wollen.

Die Broschüre kann kostenlos auf der Website des DRA heruntergeladen (pdf, rund 830 kb, 40 Seiten) oder gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro beim DRA bestellt werden. Bestellungen bitte an assistenz(at)austausch.org.

Der Jugend- und Fachkräfteaustausch mit der Partnerstadt Moskau wird beim DRA von Roman Elser koordiniert. Weitere Informationen zur Städtepartnerschaft auch im Weblog www.berlin-moskau.de.

Quelle: Deutsch-Russischer Austausch e.V.

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter