zur Übersicht

Statistik: Weniger Teilnehmer an internationalen Freiwilligendiensten

8.971 Freiwillige nahmen 2011 an Projekten und Programmen sowie in Workcamps im Ausland teil. Dies sind rund zwölf Prozent weniger als noch 2010 (10.159 Freiwillige). Besonders stark gingen die Teilnehmerzahlen in den Programmen FSJ / FÖJ sowie weltwärts zurück.

Zulegen konnte hingegen der Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD). Dort verdoppelten sich sogar die Teilnehmerzahlen.

Dies ist das Ergebnis der Auswertung des Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee e.V. (AKLHÜ), an deren Umfrage sich 161 deutsche Organisationen beteiligt haben. Der Bericht liefert Informationen und Hintergrundinformationen und kann in Kürze unter www.entwicklungsdienst.de heruntergeladen werden.

(Quelle: www.entwicklungsdienst.de/newsletter.html)

Redaktion:

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter