zur Übersicht

Stipendien für engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund

Vom 31. Januar bis zum 1. März 2014 können sich engagierte Schüler/-innen mit Migrationshintergrund, die in ca. 3-4 Jahren Fachabitur oder Abitur machen, um ein Stipendium bei der START-Stiftung bewerben. Im Zentrum des START-Programms steht ein vielfältiges regionales und überregionales Angebot von Seminaren, Workshops, Exkursionen und Ferienakademien. Desweiteren erhalten die Stipendiat(inn)en monatlich 100€ Bildungsgeld für bildungsrelevante Anschaffungen und Aktivitäten, einen Laptop mit Multifunktionsgerät und ggf. bei Bedarf Mittel für weitere Bildungs- und Kulturaktivtäten wie Seminare, Studienfahrten oder Nachhilfe.

Das Stipendienprogramm START begleitet engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg zu einem höheren Schulabschluss, fördert ihr gesellschaftliches Engagement und möchte damit ihre Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe erhöhen.

Das Programm wird von der START-Stiftung gGmbH zusammen mit über 120 Kooperationspartnern in 14 Bundesländern und in Teilen Österreichs durchgeführt.

Weitere Informationen über das Stipendienprogramm finden Sie unter: www.start-stiftung.de/stipendium.html

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter