zur Übersicht

Stipendium für Parlamentspraktikum in der Ukraine ausgeschrieben

Die Deutsche Botschaft Kiew lädt bis zu fünf junge politisch interessierte Studierende und Absolvent(inn)en von Hochschulen aus Deutschland ein, ein viermonatiges Praktikum in der Werchowna Rada (Parlament) der Ukraine zu absolvieren. Das Programm richtet sich an Personen, die sich für die Entwicklung der Ukraine nach den Ereignissen des Maidan interessieren und aus erster Hand das politische System in der Ukraine kennenlernen möchten.

Praktikant(inn)en erhalten ein Stipendium in Höhe von 400 €.

Laufzeit: 01.03.2017 - 30.06.2017

Bewerbungsschluss: 1. Dezember 2016

Bewerber/-innen, die in die Endauswahl kommen, werden Mitte Januar 2017 zu einem Auswahlgespräch nach Berlin eingeladen. Spätestens vier Wochen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Auswahlentscheidungen mitgeteilt.

Bewerbungsformular auf der Website des DAAD-Informationszentrums Kiew

Kontakt und weitere Informationen:
Dr. Gisela Zimmermann, DAAD-Informationszentrum Kiew
E-Mail: zimmermann(at)daad.org.ua

Quelle: DAAD-Informationszentrum Kiew

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter