zur Übersicht

Studie: Dramatisch hohe Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen in Europa

Die Jugendarbeitslosigkeit in Europa ist laut einer neuen UN-Studie dramatisch hoch. Es bestehe die Gefahr, dass es Europa mit einer "verlorenen" Generation zu tun bekommt - die politische Umwälzungen auslösen könnte. Das meint zumindest der Mitautor der Studie, Ekkehard Ernst, im Gespräch mit tagesschau.de: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/jugendarbeitslosigkeit-ilo-studie100.html?r=&lid=176339

Eine weitere Bewertung der Studie wurde auch auf "Jugendpolitik in Europa" vorgenommen: http://www.jugendpolitikineuropa.de/beitrag/in-jeder-hinsicht-bescheiden-benachteiligte-kinder-und-jugendliche-brauchen-eine-andere-jugendpolitik.8650/

Die UN-Studie können Sie hier herunterladen: http://www.ilo.org/wcmsp5/groups/public/---dgreports/---dcomm/documents/publication/wcms_180976.pdf

Redaktion: Christian Herrmann

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter