zur Übersicht

Tag der offenen Tür der europäischen Institutionen

Anlässlich des Europafestes öffnet das Europaparlament für Besucherinnen und Besucher seine Türen: in Brüssel und Luxemburg am 4. Mai und in Strasbourg am 19. Mai. Auch andere EU-Institutionen wie der Europäische Rat, der Rat der Europäischen Union, die Kommission, der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss, der Ausschuss der Regionen und der Europäische Bürgerbeauftragte werden ifür die Öffentlichkeit zugängig sein.

Der Tag der Offenen Tür ermöglicht es den EU-Bürgerinnen und Bürgern, die Funktionsweise der Entscheidungsfindung auf europäischer Ebene besser zu verstehen. Sie können das Europaviertel in Brüssel entdecken, den Sitzungssaal der EU-Kommissare sehen sowie den Tisch, an dem sich die Staats- und Regierungschefs beraten oder die Minister der Mitgliedsstaaten verhandeln und Gesetze erlassen. Sie erfahren, wie die Europaabgeordneten miteinander debattieren. Sie können auch die Bereiche kennenlernen, wo sich ihre regionalen Vertreter, soziale Verbände und Verantwortliche von Bürgervertretungen treffen.

Weitere Informationen unter: http://www.europarl.europa.eu/opendoors/de/home.html

Quelle: Europäisches Parlament

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter