zur Übersicht

Trinationale Fachtagung „Die Kunst der Partizipation“

Trinationale Fachtagung „Die Kunst der Partizipation“

Unter dem Titel „Die Kunst der Partizipation - Jugendbeteiligung im internationalen Austausch in und mit den Künsten“ lädt die BKJ zusammen mit ihren Kooperationspartern, der Ligue française de l´Enseignement, der Fédération Régionale des Maisons des Jeunes et de la Culture en Ile-de-France, der Sächsischen Jugendstiftung und der Fundacja ARTE EGO nach Montreuil bei Paris ein.

Ziel der Tagung ist es, Akteure der Kulturellen Bildung und der internationalen Jugendarbeit in Deutschland, Polen und Frankreich zu vernetzen und in den Austausch zu bringen, sie zu Ideen- und Knowhow-Transfer anzuregen und dabei für kulturelle Unterschiede und nationale Besonderheiten zu sensibilisieren, um Partizipation mit den Künsten im internationalen Jugendaustausch gemeinsam voranzutreiben.

Neben fachwissenschaftlichen Diskussionen zum Verständnis von Partizipation in den drei beteiligten Ländern werden gute Praktiken und unerlässliche Gelingensbedingungen der partizipativen Arbeit mit Jugendlichen in der Kulturellen Bildung durch die Präsentation ausgewählter Beispielprojekte gezeigt und um Erfahrungen der Teilnehmenden ergänzt. Praxisorientierte Workshops und Arbeitsgruppen werden sich mit einzelnen Aspekten von Partizipation in der internationalen Jugendkulturarbeit befassen. Darüber hinaus sieht das Programm viele Gelegenheiten für informellen Erfahrungsaustausch vor und lässt Raum für gegenseitige Vorstellen, Kontaktaufnahme und Gespräche im Hinblick auf künftige potentielle Kooperationen zum bilateralen oder trilateralen Jugendkulturaustausch.

Alle Fachkräfte der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, Multiplikator/innen und Organisator/innen von internationalen Jugendbegegnungen, die partizipative Ansätze und Methoden in der internationalen Jugendkultur- und Begegnungsarbeit entdecken und sie mit anderen Akteuren aus Deutschland, Frankreich und Polen reflektieren möchten, sind nach Frankreich herzlich eingeladen.

Die trinationale Fachtagung findet vom 15. bis 18.10.2015 im FRMJC Ile -de-France in Montreuil bei Paris statt. Anmeldungen sind bis zum 31. August 2015 möglich.

Der Teilnehmer/innen-Beitrag für die Teilnahme an der gesamten Tagung beträgt 100 Euro pro Person. Die Unterbringung erfolgt in der Regel in Zweibettzimmern in einem Hotel in der Nähe. Gegen einen Unkostenbeitrag von 30 Euro kann ein Einzelzimmer gebucht werden. Reisekosten werden auf Grundlage der DFJW-Fahrtkosten-Tabelle erstattet.

Weitere Informationen zur Konferenz und zum Programm unter:
http://www.bkj.de/foerderung-und-service/jugendkulturaustausch-organisieren/trinationale-fachtagung-partizipation.html#c7262

Link zum Anmeldeformular:
http://machform.bkj.de/view.php?id=26644

Ansprechpartnerinnen
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V.
Geschäftsstelle Remscheid
Saskia Herklotz
Referentin deutsch-polnischer jugend.kultur.austausch
Fon 0049 (0)2191 794.387
herklotz(at)bkj.de

Odile Bourgeois
Referentin deutsch-französischer jugend.kultur.austausch
Fon 0049 (0)2191 794.407
bourgeois(at)bkj.de


Redaktion: Cathrin Piesche

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter