zur Übersicht

Während oder nach der Berufsausbildung ins Ausland? Neue Social-Media-Kanäle bieten Infos zum Lernabenteuer im Ausland

Bildquelle: NA beim BIBB

Während oder nach der Berufsausbildung ins Ausland? Mit zwei neuen Social-Media-Kanälen möchte die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) Auszubildende und junge Fachkräfte motivieren, diesen Schritt zu wagen.

Auf YouTube berichten junge Menschen, die bereits in Europa oder weltweit Praktika absolviert haben, in kurzen Filmclips von ihren Erlebnissen. In der Fotocommunity Instagram machen Bilder und Infos Lust auf das Abenteuer Ausland.

Mein Auslandspraktikum auf YouTube

@meinauslandspraktikum auf Instagram

Mehr erfahren zur Kampagne #meinauslandspraktikum

Quelle: Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter