zur Übersicht

Welche Bedarfe haben Mitarbeiter der Jugendinformation: Umfrage von Eurodesk, ERYICA und EYCA gestartet

Die drei europäischen Jugendinformationsnetzwerke Eurodesk, ERYICA und EYCA möchten wissen, wie wie Kommunikation in der Jugendinformations- und -beratungsarbeit  läuft. Dazu haben sie die Umfrage 'Bedarfe von Jugend(informations)arbeitern erkennen' gestartet.

Die Umfrage umfasst unter anderem Fragen wie:

  1. Welche digitalen Tools werden genutzt, um mit Jugendlichen zu reden und sie zu informieren und zu beraten?
  2. Welche Medien werden für den Kontakt mit den Jugendlichen als passend und effektiv empfunden?
  3. Welche Offline-Medien werden wie oft genutzt?
  4. Auf welche Herausforderungen stoßen die Berater/-innen in ihrer Arbeit und der Kommunikation mit den Jugendlichen?
  5. Welche Unterstützung beziehungsweise Weiterbildung wird benötigt, um die Arbeit im Bereich Information und Beratung zu verbessern?

Die Umfrage ist auf Englisch und bis zum 20. Februar 2017 online. Zur Umfrage

Quelle: Eurodesk

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter