zur Übersicht

Wettbewerb zur Förderung lokaler Bildungs- und Kompetenznetzwerke zur Umsetzung von Nachhaltigkeit gestartet

Bildung ist die Basis für eine nachhaltige Entwicklung (BNE). Deshalb haben das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Rat für Nachhaltige Entwicklung zu einem "Wettbewerb zur Förderung von lokalen Bildungs- und Kompetenznetzwerken für Nachhaltigkeit" aufgerufen. Der Wettbewerb knüpft an die nationale Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung an. Die Bundesregierung betont darin, dass eine nachhaltige Entwicklung nicht verordnet werden kann, sondern das Zusammenwirken von Staat und Gesellschaft voraussetzt.

Antragsberechtigt sind lokale Netzwerke (mindestens vier Partner), in denen sich Kommunen, Bildungseinrichtungen, Unternehmen oder zivilgesellschaftliche Akteure (Umweltgruppen, Stadtteilgruppen, örtliche Bildungsträger, Kirchen, Kulturinitiativen, andere) für eine Umsetzung von BNE engagieren.

Vorschläge können bis 31. Mai 2012 eingereicht werden. Bis zu 30 Preisträger werden je mit bis zu 35 000 Euro gefördert.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter: www.bmbf.de/foerderungen/18428.php 

Redaktion: Susanne Klinzing

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter