zur Übersicht

Youth Gateway vorgestellt: Gemeinsam mit Jugendlichen nachhaltige Entwicklung umsetzen

Logo zur globalen Partnerschaft mit der Jugend für nachhaltige Entwicklung. Bildquelle: Vereinte Nationen

Der Jugendbeauftragte der Vereinten Nationen, Ahmad Alhendawi, hat eine neue globale Partnerschaft mit der Jugend vorgestellt: Youth Gateway. Diese beabsichtigt, gemeinsam mit Jugendlichen an der Umsetzung und Erreichung der Ziele der nachhaltigen Entwicklung zu arbeiten, die mit der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung im September 2015 verabschiedet wurden.

Youth Gateway will innovativ sein, Jugendliche verbinden und aktivieren, lokal und international, und verschiedene Bereiche miteinander verbinden und zusammenbringen, durch die Jugendlichen selbst und auch für die Jugendlichen.

An der Umsetzung des Youth Gateway sind die Vereinten Nationen, Jugendorganisationen, die Zivilgesellschaft, der private Sektor, Regierungen und andere jugendrelevante Akteure beteiligt.

Mehr Informationen dazu unter youthgateway.org

Quelle: UN Envoy on Youth, Youth Gateway

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter