zur Übersicht

Zu Auslandsaufenthalten informieren und beraten lassen: Time-to-move‐Wochen von Eurodesk beginnen am 1. Oktober

Bildquelle: Eurodesk

Vom 1. bis zum 31. Oktober 2016 veranstaltet Eurodesk zum dritten Mal die Time to move‐Kampagne. Eurodesk lädt junge Menschen ein, sich über Chancen in Europa zu informieren und ihren eigenen Auslandsaufenthalt zu planen. Time to move ist eine Veranstaltungs‐ und Eventreihe für junge Menschen, die 2016 in 13 Ländern Europas stattfindet. Jugendliche erfahren dort, welche Chancen es gibt, an internationalen Projekten teilzunehmen, Europa kennenzulernen und Erfahrungen für die eigene Zukunft zu sammeln.

Alle Veranstaltungen werden von Eurodesk‐Experten durchgeführt, die beratend zur Seite stehen, um ein passendes internationales Projekt zu finden. Ob ein Freiwilligendienst, ein Schulaufenthalt oder ein Praktikum – Eurodesk hat die Informationen.

In Deutschland organisieren die lokalen Eurodesk‐Servicestellen Time to move‐Veranstaltungen. Ob bei der „Ich muss weg!“‐Sprechstunde in Düsseldorf, dem „Raus von zu Haus?!“‐Infoabend in München, der „Wege ins Ausland“‐Ausstellung in Lingen und Aschaffenburg oder auf der Infomesse „Nix wie weg!“ in Hamburg: Hier und in weiteren Städten können sich Interessierte zu Auslandsaufenthalten informieren und beraten lassen. Weitere Informationen und Terminkalender

Im Zusammenhang mit den „Time to Move“‐Wochen können Jugendlichen an dem Gewinnspiel „Hilf Alex“ teilnehmen. Aufgabe ist es, Alex zu helfen, ein passendes Projekt im Ausland zu finden. Zu gewinnen gibt es ein iPad mini.

Quelle: Eurodesk

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter