zur Übersicht

Zur Entwicklung der Jugendforschung in Europa beitragen: PEYR sucht neue Mitglieder

Jugendforscher/-innen, die zur Weiterentwicklung der Jugendforschung in Europa beitragen möchten, können sich für die Mitarbeit im Pool der Europäischen Jugendforscher/-innen (Pool of European Youth Researchers, PEYR) bewerben.

PEYR ist eine Initiative auf europäischer Ebene. Seine Mitglieder kommen aus den Ländern der Europäischen Union (EU) sowie den Mitgliedstaaten des Europarats. Sie verstehen ihre Arbeit als Beitrag von EU und Europarat zu dem Ansatz der evidenzbasierten Jugendpolitik.

Zur Aufgabe der PEYR-Mitglieder (Auszug aus der Ausschreibung):

"The mission of the PEYR is to contribute to improving knowledge about young people in Europe, European policy and practice in the field of youth through providing research, advice, analysis and perspectives on youth policy and youth work strategies."

Bewerbungsschluss: 1. März 2017.

Link zur PEYR-Ausschreibung und den Bewerbungsunterlagen

Quelle: EU-CoE Youth Partnership

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter