Fünf junge Menschen posieren vor der Akropolis.
BildImage: Nadine Müller

Christian Herrmann

Griechenland-Special 2018: deutsch-griechischer Jugendaustausch im Jahr der Weichenstellungen

Inklusion, Sprachanimation, berufliche Orientierung, interreligöser Dialog, Geschichtsaufarbeitung – die Themen im deutsch-griechischen Jugend- und Fachkräfteaustausch sind erfrischend vielfältig. Das Griechenland-Special 2018 spiegelt mit zahlreichen Gastbeiträgen diese Vielfalt und macht deutlich, warum dieser Austausch gebraucht wird. [mehr]

Teilnehmerinnen und Teilnehmer von "New Narratives" reden miteinander.
BildImage: Christian Herrmann

Christian Herrmann

Deutsch-Türkischer Austausch in vielfältigen und polarisierten Gesellschaften

Hat der Jugendaustausch zwischen Deutschland und der Türkei angesichts der politischen Turbulenzen der letzten Monate eine Zukunft? In Berlin fand vom 25. bis 28. Juni die Konferenz "Different Views - New Narratives" statt und beantwortete die Frage mit einem Ja. Die Veranstaltung bot ein offenes Forum der Begegnung und Partnerschaft für die Zivilgesellschaften beider Länder. [mehr]

Lothar Harles
BildImage: Christian Herrmann

Christian Herrmann

IJAB-Mitgliederversammlung stellt sich politischen Themen

Im Vorfeld des Parlamentarischen Abends der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit war am 13. Juni in Berlin die IJAB-Mitgliederversammlung zu ihrer turnusmäßigen Sitzung zusammengetreten. Im Mittelpunkt der Diskussion standen Profil und Perspektiven der Arbeit von IJAB, der Vorschlag der Europäischen Kommission zur neuen EU-Jugendstrategie sowie ein Antrag zum Umgang von IJAB mit menschenfeindlichen und rassistischen Strömungen. [mehr]

Ein Mann spricht vor Publikum in ein Mikrofon.
BildImage: Christian Herrmann

Christian Herrmann

Trägerkonferenz Internationale Jugendarbeit: Arbeitsfeld stellt sich für die kommenden Jahre auf

Alle zwei Jahre lädt das Bundesjugendministerium die Träger der Internationalen Jugendarbeit zu einer gemeinsamen Konferenz. Diese Trägerkonferenz ist eine einzigartige Gelegenheit über strategische Fragen des Arbeitsfeldes ins Gespräch zu kommen. Breiten Raum nahmen am 5. und 6. Juni in Köln Daten und jüngste Forschungsergebnisse ein. Welche Schlussfolgerungen können vor dem Hintergrund des erklärten Willens der Politik, den Jugendaustausch zu stärken, aus ihnen gezogen werden? [mehr]

Eine Gruppe von Menschen legt ihre Hände übereinander.
BildImage: Christian Herrmann

Christian Herrmann

3. Deutsch-Griechisches Jugendforum – jetzt anmelden

Vom 22. bis 25. Oktober bringt das Deutsch-Griechische Jugendforum Aktive des Jugend- und Fachkräfteaustauschs aus beiden Ländern in Köln zusammen. Herzstück dieser einzigartigen Projektschmiede und Vernetzungsbörse wird ein Barcamp sein, das die Inhalte der Veranstaltung in die Hände der Teilnehmenden legt. Ab sofort können sich Interessierte anmelden. [mehr]

BildImage: Open Street Maps

Christian Herrmann

jugend.erinnert: Interaktive Karte stellt Orte deutscher Kriegsverbrechen in Griechenland vor

Die Kriegsverbrechen während der deutschen Besatzung Griechenlands im 2. Weltkrieg sind in Deutschland wenig bekannt. Doch gerade die gemeinsame Aufarbeitung von Geschichte bietet für den Jugendaustausch Chancen für ein besseres Verstehen und Begegnen auf Augenhöhe. Eine neue Online-Karte liefert jetzt Informationen zu 30 Orten. [mehr]

Eine Hand klebt einen blauen Punkt auf einen Bogen beschriebenes Papier.
BildImage: Christian Herrmann   Lizenz: INT 4.0 – Namensnennung CC BY 4.0

Christian Herrmann

Runder Tisch identifiziert Themen zur Weiterentwicklung von Fachkräftequalifizierung

Es sind die „change agents“ in Kommunen, Institutionen und Verbänden, die die Internationalisierung und Europäisierung der Kinder- und Jugendhilfe sowie die kommunale Verankerung Internationaler Jugendarbeit vorantreiben. Wie können sie und ihre Organisationen für neue Aufgaben qualifiziert werden und wie müssen sich Qualifizierungsangebote verändern, damit mehr Fachkräfte Mobilitätserfahrungen machen können? Ein Runder Tisch hat sich am 19. April in Bonn mit diesen Fragen beschäftigt und dafür Perspektiven angestoßen. [mehr]

BildImage: IJAB | Ch. Herrmann   Lizenz: INT 4.0 – Namensnennung CC BY 4.0

Christian Herrmann

Berufliche Orientierung im Deutsch-Griechischen Jugendaustausch: Immer wieder für Überraschendes gut

Aktiven Personen im Jugendaustausch mit Griechenland Wissen mit auf den Weg zu geben und sie miteinander zu vernetzen ist ein Ziel der Griechenland-Fachtage des Bundesjugendministeriums, das dabei von IJAB unterstützt wird. Thematischer Mittelpunkt waren am 22. März in Bonn die berufliche Orientierung und Bildung. Angesichts der hohen Jugendarbeitslosigkeit in Griechenland ein wichtiger Schwerpunkt der griechischen Partner mit Blick auf ein zukünftiges Deutsch-Griechisches Jugendwerk. [mehr]

Bildcollage
BildImage: Odetta Cantana, Christian Herrmann

Christian Herrmann

Konferenzdokumentation weist Wege zur Sichtbarkeit Internationaler Jugendarbeit

Internationaler Austausch bietet jungen Menschen Lern- und Handlungsräume. Nur, wer weiß davon und schätzt es wert? Eine Konferenz in Berlin ist im Oktober letzten Jahres der Frage nachgegangen, wie die Sichtbarkeit Internationaler Jugendarbeit erhöht werden kann. Mögliche Antworten sind jetzt in einer Dokumentation erschienen. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter