Mahnmal in Distomo
BildImage: Martin Windischhofer

Christian Herrmann

Fachtag unterstützt Erinnerungsarbeit im deutsch-griechischen Jugendaustausch

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück und IJAB laden gemeinsam zum Fachtag "Erinnerungsarbeit im deutsch-griechischen Jugendaustausch" ein. Der Fachtag setzt sich mit deutscher und griechischer Erinnerungskultur auseinander und erkundet die Potentiale Internationaler Jugendarbeit für eine gemeinsame Auseinandersetzung mit der Vergangenheit. [mehr]

Regina Schmieg

Engagiert in und für Europa: Neuer eurodesk.tv-Film zum Europäischen Freiwilligendienst

2016 feiert der Europäische Freiwilligendienst (EFD) sein 20-jähriges Jubiläum. Der EFD ist das zentrale Angebot der EU an junge Menschen, sich für ein solidarisches und geeintes Europa einzusetzen. Seit ebenfalls 20 Jahren berät Eurodesk Jugendliche kostenlos, neutral und trägerübergreifend zu Mobilitätschancen wie dem EFD. In der aktuellen Ausgabe von eurodesk.tv besucht das tv-Team Mark aus Aachen, Teilnehmer an einem Freiwilligenprojekt in Irland. [mehr]

BildImage: Christoph Piecha

Staatssekretär Gerd Billen (BMJV) reagiert auf die Forderungen der watch your web_Days

Im Rahmen der „watch your web_Days 2015“ übergaben Jugendliche ihre Forderungsagenda zu Datenschutz und weiteren netzpolitischen Themen an Herrn Staatssekretär Gerd Billen als Vertreter des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz. Dieser hat nun auf die Forderungsagenda reagiert. [mehr]

BildImage: naumenkophoto - fotolia

Christiane Reinholz-Asolli

Trainingsseminar zu deutsch-türkischen Jugendaustauschen

In Kooperation mit dem Deutschen Bundesjugendring und dem türkischen Ministerium für Jugend und Sport führt IJAB ein Trainingsseminar für Fachkräfte der Jugendarbeit aus Deutschland und der Türkei in Antalya durch. Im Mittelpunkt stehen Planung, Durchführung und Leitung von deutsch-türkischen Jugendaustauschen. ACHTUNG: DIESES SEMINAR WIRD AUF DIE 2. JAHRESHÄLFTE 2016 VERSCHOBEN! [mehr]

BildImage: IJAB/Ehret

Jana Ehret

Halbzeit bei INTERNATIONALE JUGENDARBEIT IM PLAN!

Am 28. und 29. Januar 2016 fand der 3. Workshop der IJiP-Qualifizierungsreihe in Wiesbaden statt. Die Verantwortlichen für Internationale Jugendarbeit und/oder Jugendhilfeplanung aus den am Projekt beteiligten Kommunen tauschten sich über vergangene Aktivitäten aus, wagten aber auch den Blick nach vorn auf das finale Projektjahr. [mehr]

BildImage: Julien Eichinger - Fotolia

Kerstin Giebel

Ab sofort: Interessensbekundungsverfahren zur Teilnahme am Projekt „Internationalisierung von Trägern der Kinder- und Jugendhilfe“

IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland lädt hiermit Träger der Kinder- und Jugendhilfe herzlich ein, sich für die Teilnahme am Projekt „Modellentwicklung: Internationalisierung von Trägern der Kinder- und Jugendhilfe“ (2016 bis 2017) im Rahmen des Interessensbekundungsverfahrens zu bewerben, um die internationale Dimension ihrer Arbeit zu stärken. [mehr]

BildImage: PeteLinforth / pixabay.com

Susanne Klinzing

Perspectives on Youth: 'Call for papers' für 5. Ausgabe veröffentlicht

Die Publikation 'Perspectives on Youth: European Youth Partnership Series' möchte nationale Jugendpolitiken einander näher bringen und die europäische und internationale Zusammenarbeit im Bereich der Jugendpolitik fördern. Außerdem soll der Austausch zwischen Entscheidungsträgern, Fachkräften und Wissenschaftlern unterstützt werden, um so die Jugendpolitik und -arbeit weiterzuentwickeln. Nun wurde ein offener 'Call for papers' für die 5. Ausgabe veröffentlicht. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter