BildImage: IJAB/Herrmann   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Dr. Dirk Hänisch

IJAB-Mitglieder erörtern Perspektiven der deutsch-griechischen jugendpolitischen Zusammenarbeit

Die IJAB-Mitgliederversammlung am 27. Mai 2014 diskutierte aktuelle Fragestellungen im Zusammenhang mit der zukünftigen deutsch-griechischen jugendpolitischen Zusammenarbeit. Weitere Diskussionsthemen waren die Schlussfolgerungen aus der Evaluation des Kinder- und Jugendplans (KJP) des Bundes im Bereich internationale Jugendarbeit und dessen Neuausrichtung. [mehr]

BildImage: AGJ

Christian Herrmann

IJAB beim 15. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag am 3.-5. Juni in Berlin

IJAB ist vom 3. bis 5. Juni beim 15. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Berlin dabei! Am Messetand der Internationalen Jugendarbeit (Halle 3, Stand 3.01) erfahren Sie, welche Angebote IJAB für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, Politik, Verwaltung und Interessierte an der Internationalen Jugendarbeit und Jugendpolitik bereit hält. [mehr]

BildImage: igf_d/flickr   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0

Cathrin Piesche

Einladung: Sechstes Internet Governance Forum Deutschland am 11.06. in Berlin

Das sechste Internet Governance Forum (IGF) Deutschlands widmet sich dieses Jahr den Themen, die die Internetdiskurse in Deutschland nach den Entwicklungen des vergangenen Jahres prägen. Dazu möchten die Organisatoren – die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN), Reporter ohne Grenzen e.V, das Internet & Gesellschaft Collaboratory e.V. und youthpart/IJAB – am 11.06.2014 nach Berlin einladen. [mehr]

Reinhard Schwalbach

Europäische Jugendkarten-Vereinigung EYCA tagte in Zagreb

Die Europäische Jugendkarten-Vereinigung EYCA veranstaltete ihre Generalversammlung vom 15. bis 17. Mai 2014 in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Wichtiges inhaltliches Anliegen war die Ausarbeitung von strategischen Zielsetzungen in fünf Aktionsbereichen zur beschlossenen Vision „Ein Europa, in dem alle jungen Menschen mobil und aktiv sind“. [mehr]

BildImage: David Ausserhofer

Stephanie Bindzus

6. Parlamentarischer Abend der Internationalen Jugendarbeit

„Begegnung bildet Menschen – Toleranz und Identität in einer globalisierten Welt“ – zu diesem Thema hatten die bundesweiten Fach- und Fördereinrichtungen der Internationalen Jugendarbeit am 7. Mai zum Parlamentarischen Abend geladen. Rund 200 Gäste aus Politik, Verwaltung und Jugendarbeit waren der Einladung gefolgt, darunter 20 Abgeordnete aus Bundestag und Europaparlament. [mehr]

Arbeitsmappen
BildImage: Marcus Gloger

Christian Herrmann

Jugendpolitische Initiative JiVE lädt zur Nachhaltigkeitskonferenz

Seit drei Jahren arbeitet die jugendpolitische Initiative JiVE daran, Internationale Jugendarbeit stärker in der Kinder- und Jugendhilfe zu verankern und sie für alle Jugendlichen zu öffnen. Auf einer Nachhaltigkeitskonferenz am 24. und 25. Juni 2014 in Berlin soll Bilanz gezogen und ein Blick in die Zukunft geworfen werden. [mehr]

BildImage: beermedia - Fotolia.com

Dr. Dirk Hänisch

Fachtagung im Juli erarbeitet nationale Empfehlungen für gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit

Seit Projektbeginn 2012 liefert transitions viele interessante Impulse für die nationale Debatte zur Weiterentwicklung des Übergangsbereichs. Auf einer nationalen Fachtagung am 2./3. Juli 2014 in Bonn werden Expertinnen und Experten aus dem Inland Empfehlungen für die Weiterentwicklung des Übergangsbereichs erarbeiten und verabschieden. [mehr]

BildImage: Maggie Osama   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen CC BY-NC-SA 3.0

Cathrin Piesche

Aktualisiert: Hintergrundinformationen Nordafrika

Der im Jahr 2011 erstmals erschienene Reader wurde nun aktualisiert und um Informationen zu Marokko erweitert. Damit umfasst die Veröffentlichung nun die nordafrikanischen Länder Ägypten, Marokko und Tunesien. Der Reader gibt Trägern der internationalen Jugendarbeit Basisinformationen für ein künftiges Engagement zum Aufbau von Demokratie und Zivilgesellschaft. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter