Teilnehmer/-innen der Eurodesk-Jahrestagung 2014
BildImage: Svenja Schumacher

Svenja Schumacher

Eurodesk-Jahrestagung: Aufbruchstimmung und Teamgeist

Die Eurodesk-Jahrestagung bietet den regionalen Netzwerkpartnern alljährlich Raum für Austausch und Vernetzung. An drei Tagen kommen die „Eurodeskler“ aus ganz Deutschland zusammen und informieren sich über Neuigkeiten aus ihrem Arbeitsumfeld. In diesem Jahr stand ihre Rolle im neuen EU Programm Erasmus+ im Fokus. [mehr]

BildImage: Gero Breloer

Ilona Jauch

Ausschreibung zum Fachprogramm über die Rolle von Unternehmen/Betrieben im Übergang Schule-Beruf

Im Zentrum dieses Fachprogramms/Peer-Learning-Seminars in Luxemburg vom 20.-22.05.2014 stehen Fragen zu Formen und Ansätzen einer Kooperation mit Unternehmen/Betrieben im Übergangsbereich sowie zu Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren. Das Fachprogramm findet im Rahmen des multilateralen Kooperationsprojektes transitions statt. Anmeldeschluss ist der 11.04.2014. [mehr]

Cathrin Piesche

Youthpart veröffentlicht Version 1.0 des Barcamp-Webtools Camper

Mit “Camper” startete youthpart im Frühjahr 2013 eine einfach zu handhabende Software für alle, die Barcamps als Konferenztyp für Partizipationsprojekte in der Jugendarbeit ausprobieren wollen. Jetzt gibt es Camper, das Tool zur einfacheren Organisation des Veranstaltungsformats Barcamp, in der 1.0 Version. Viele Wünsche der Nutzer konnten bei der Überarbeitung berücksichtigt werden, Bugs wurden entfernt und auch eine englischsprachige Variante ist nun verfügbar. [mehr]

BildImage: IJAB/Hänisch

Dr. Dirk Hänisch

Fachtag „Deutsch-Türkischer Jugendaustausch“ - ein Forum des Erfahrungsaustauschs und der Vernetzung der Träger

Auf Einladung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend kamen am 12. Februar 2014 über 35 nationale Akteure der jugendpolitischen Zusammenarbeit mit der Türkei in Bonn zusammen, tauschten ihre bisherigen Erfahrungen aus und diskutierten und unterbreiteten Vorschläge und Anregungen für den künftigen deutsch-türkischen Jugend- und Fachkräfteaustausch. [mehr]

BildImage: Niels Meggers

Dorothea Wünsch

Noch Plätze frei: Deutsch-Japanisches Studienprogramm "Integration junger Menschen in die Gesellschaft" mit Fokus auf Übergänge von der Schule in den Beruf

Vom 10. – 24. Mai 2014 führt IJAB im Auftrag des BMFSFJ ein deutsch-japanisches Studienprogramm zum Thema "Integration junger Menschen in die Gesellschaft" mit Fokus auf Übergänge von der Schule in den Beruf in Japan durch. [mehr]

Susanne Klinzing

Perspectives on youth - European Youth Partnership Series: Call for Papers für 3. Ausgabe veröffentlicht

Die Publikation 'Perspectives on youth: European Youth Partnership Series' möchte nationale Jugendpolitiken einander näher bringen und die europäische und internationale Zusammenarbeit im Bereich der Jugendpolitik sowie den Austausch zwischen Entscheidungsträgern, Fachkräften und Wissenschaftlern unterstützen, um so zur Weiterentwicklung der Jugendpolitik und -arbeit beizutragen. Nun ist die 3. Ausgabe in Vorbereitung. [mehr]

Dr. Dirk Hänisch

Reader zu den Innovationsfondsprojekten 2012-2013 der Internationalen Jugendarbeit zieht Bilanz

Zwölf Projekte im Bereich der Internationalen Jugendarbeit wurden im Zeitraum von 2012 – 2013 aus dem Innovationsfonds im Rahmen des Kinder- und Jugendplans des Bundes gefördert. In Zusammenarbeit mit Akteuren außerhalb der Kinder- und Jugendhilfe wurden neue Impulse und Ideen für innovative Lösungsansätze in drei Anwendungsfeldern entwickelt und damit auch Weiterentwicklungspotenziale für die Internationale Jugendarbeit aufgezeigt. Ein informativer Reader ist jetzt erschienen und informiert darüber. [mehr]

BildImage: tiero - Fotolia.com

Dr. Dirk Hänisch

Innovationsfonds-Projekte: Bundesjugendministerium ruft zur Interessensbekundung auf

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ruft dazu auf, Interessensbekundungen für innovative Projekte der Kinder- und Jugendhilfe in der außerschulischen Jugendbildung und der Jugendsozialarbeit - darunter auch im Bereich der internationalen Jugendarbeit - bis zum 20. Februar 2014 einzureichen. Grundlage für die Finanzierung von Innovationsprojekten ist u.a. der Kinder- und Jugendplan des Bundes. [mehr]

BildImage: apops - Fotolia.com

Marco Heuer

Koordinierte Unterstützung am Übergang Schule-Beruf – ein Blick nach Luxemburg und Finnland

Ins Übergangssystem zwischen Schule und Berufsausbildung/ Arbeit kommt auf europäischer Ebene Bewegung. Die Beispiele aus Luxemburg und Finnland zeigen, wie Jugendliche eine abgestimmte und koordinierte Unterstützung erhalten können. Beide Länder sind neben Frankreich und Deutschland im multilateralen Kooperationsprojekt „transitions. Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit“ vertreten. [mehr]

Cathrin Piesche

Dokumentation des Study Visits „Marokko: Jugendarbeit im Wandel“ erschienen

Wie hat der Arabischen Frühling Marokko verändert? Welche Form bringt der politische Wandel hervor? Wie beteiligt sich die Jugend bei dieser Entwicklung? Vom 22. bis 26. September 2013 suchten Vertreter/-innen der deutschen Jugendarbeit unter der Leitung von IJAB im Rahmen eines Study Visits nach Marokko Antworten auf diese Fragen. Eindrücke und Ergebnisse des Study Visits sind jetzt als Dokumentation im PDF-Format erschienen. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter