Wordle: Susanne Klinzing
BildImage: Susanne Klinzing   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0

Susanne Klinzing

Perspectives on youth - European Youth Partnership Series: Call for papers für 2. Ausgabe veröffentlicht

Die Zeitschrift "Perspectives on youth: European Youth Partnership Series" ist der Nachfolger von "Forum 21", der Europäischen Zeitschrift für Kinder- und Jugendpolitik, Kinder- und Jugendforschung, die auf Initiative von IJAB gemeinsam mit INJEP (Frankreich) und NYA (Großbritannien) von 2003-2010 in drei Sprachen herausgegeben wurde. 2011 erfolgte eine konzeptionelle Weiterentwicklung der Zeitschrift, die nun unter dem Titel "Perspectives on youth: European Youth Partnership Series" und neuer Ausrichtung jährlich erscheint. IJAB ist weiterhin Mitherausgeber. [mehr]

JiVE
BildImage: Marcus Gloger

Ralf Wiggers

Kommune goes International: Lokale Entwicklungspläne zur internationalen Jugendarbeit erstellt

21 Städte und Kreise engagieren sich bei „Kommune goes International“, einer Teilinitiative von JiVE „Jugend international – Vielfalt erleben“. Begleitet von einem Beratungsteam von IJAB haben die Kommunen gemeinsam mit Partnerorganisationen lokale Entwicklungspläne zur internationalen Jugendarbeit erarbeitet und größtenteils über den jeweiligen Jugendhilfeausschuss verabschiedet. [mehr]

Internationale Jugendbegegnung macht Spaß und wirkt
BildImage: BAG EJSA, M. Fähndrich

Europäische Perspektiven in der Jugendsozialarbeit – vom Mehrwert internationaler Maßnahmen

Die Jugendsozialarbeit ist eines der Arbeitsfelder in der Kinder- und Jugendhilfe, die den Nutzen internationaler Jugendarbeit als qualitative Bereicherung für ihre Facharbeit recht früh aufgegriffen und umgesetzt hat. Der Beitrag gibt einen Überblick über die Entwicklung und den Mehrwert transnationaler Maßnahmen im Bereich der Jugendsozialarbeit. [mehr]

BildImage: Torley   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen CC BY-SA 3.0

Nadine Karbach

Internationaler Austausch - Übersicht zu Forschungskonferenzen zu ePartizipation & Jugend in Europa 2013

Auch in 2013 gibt es wieder zahlreiche Gelegenheiten sich zum Thema ePartizipation und Jugend, vor allem aus der Forschungsperspektive heraus, auszutauschen. Der Vorteil dieser Art des internationalen Austausches liegt auf der Hand: das Update zu relevanten gesellschaftlichen Fragen aus dem Bereich ePartizipation, Inspiration zu kommenden Themen in diesem Forschungszweig, hochklassige Vorträge sowie netzwerken, netzwerken, netzwerken. [mehr]

Fachkräfteportal unter der Lupe
BildImage: © Eisenhans - Fotolia.com, Christian Herrman

Christian Herrmann

Fachkräfteportal unter die Lupe genommen

Das von IJAB und der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe gemeinsam betriebene Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe ist das umfassendste Online-Angebot seiner Art in Deutschland und dazu noch ein sehr erfolgreiches. Kein Grund zur Selbstzufriedenheit, findet die Redaktion, und hat eine Nutzer/-innen-Befragung online gestellt. [mehr]

Eröffnung des neuen Eurodesk-Büros in Hamm
BildImage: Regina Schmieg   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0

Sebastian Jabbusch

KGI wirkt: Eurodesk eröffnet neue Servicestelle in Hamm

Noch kürzere Wege für Jugendliche in Nordrhein-Westfalen. Im Land gibt es nun in fünf Städten Eurodesk-Beratungsstellen. Die Stadt Hamm - eine Beispielkommune der JiVE-Teilinitiative "Kommune goes International" - verspricht zudem die eigenen Bemühungen in der internationalen Jugendarbeit zu stärken. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter