Dr. Dirk Hänisch

Neuerscheinung zur Evaluation internationaler Jugendbegegnungen

Jugendbegegnungen fördern die sogenannten soft skills, also persönliche und soziale Kompetenzen, wie Teamgeist oder Konfliktfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenzen, die auch den schulischen und später den beruflichen Erfolg fördern. Diese Wirkungen stellen sich aber nicht automatisch ein. Die Qualität in der Jugendarbeit ist dabei entscheidend. [mehr]

BildImage: Cathrin Olbrich / IJAB

Cathrin Piesche

Erfolgreiches Werkstattgepräch "ePartizipation Jugendlicher"

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt Initiativen aus dem Dialog Internet und der EU-Jugendstrategie. In diesem Rahmen fand am 24. Oktober 2011 in Berlin das Werkstattgespräch „ePartizipation Jugendlicher“ statt, zu dem IJAB in Kooperation mit JUGEND für Europa eingeladen hat. [mehr]

BildImage: IJAB   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Claudia Mierzowski

Internationale Begegnung gestaltet Zukunft

Vom 13. – 15. Oktober fand das Trainingsseminar zu Bildung für nachhaltige Entwicklung in der internationalen Jugendarbeit von IJAB in Kooperation mit dem Internationalen Haus Sonnenberg in St. Andreasberg statt. 20 Fachkräfte der internationalen Jugendarbeit haben daran teilgenommen und sich drei Tage mit Theorie und Praxis von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in internationaler Jugendarbeit beschäftigt. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter