Ilona Jauch

Partizipation von Jugendlichen in Finnland und Deutschland Statusanalyse und evidenzbasierte Handlungsempfehlungen

Die Studie untersucht erstmals Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland und Finnland. Sie liefert auf hohem Niveau eine Synopse der zahlreichen Partizipationsmöglichkeiten und Faktoren, die für eine erfolgreiche Beteiligung von Jugendlichen vorhanden sein müssen. Die Studie schließt mit Handlungsempfehlungen für beide Länder ab, die die Wissenschaftler aus den Erkenntnissen ihrer Forschungsarbeit ableiten. [mehr]

Ilona Jauch

Deutsch-Finnische Kooperation "Stärkung der Demokratie - Beteiligung von Jugendlichen"

Erstmals in der Geschichte der über 40-jährigen Beziehungen zwischen Deutschland und Finnland arbeiteten die beiden Ministerien, Vertreter/-innen aus Jugendgemeinderäten und der kommunalen Jugendarbeit sowie Wissenschaftler/-innen beider Länder gleichzeitig und gemeinsam über einen längeren Zeitraum an einem Thema: Jugendpartizipation. [mehr]

BildImage: Niels Meggers / IJAB

Christian Herrmann

„Die Projekte sind der Schatz der Konferenz“

Die Herausforderungen der digitalen Welt werden in Europa nicht unbedingt anders gesehen, aber es wird unterschiedlich mit ihnen umgegangen. Eine trilaterale Konferenz zwischen Deutschland, Finnland und Estland erlaubte Einblicke in unterschiedliche Kulturen im Umgang mit neuen Medien und Ausblicke über den nationalen Tellerrand hinaus. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter