Eine Gruppe junger Menschen sitzt im Kreis und hält Luftballons in europafarben.
BildImage: Christian Herrmann

Natali Petala-Weber

Sprachanimation im deutsch-griechischen Jugendaustausch – jetzt anmelden!

Seit 2018 besteht die Arbeitsgruppe Sprachanimation im deutsch-griechischen Jugendaustausch. Ziel ist es, Fachkräften eine Einführung in die Methode der Sprachanimation zu ermöglichen sowie Übungen speziell für deutsch-griechische Jugendbegegnungen zu entwickeln. Jetzt startet die Anmeldung für die AG 2019, für die insgesamt 16 Plätze für deutsche und griechische Fachkräfte zur Verfügung stehen. [mehr]

Mehrere junge Frauen reden miteinander.
BildImage: Christian Herrmann

Christiane Reinholz-Asolli

Jetzt anmelden zum deutsch-türkischen Fachprogramm "Jugendarbeit im Vergleich"!

10 Leiterinnen und Leiter türkischer Jugendzentren kommen vom 24.-28. Juni 2019 nach Erfurt, um die Jugendarbeit und die Gestaltung von Jugendfreizeitangeboten in Deutschland kennenzulernen. 3 weitere Plätze in diesem Fachprogramm sind für deutsche Teilnehmende reserviert. Eine gute Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen! [mehr]

Youth Work Translator
BildImage: IJAB

Bettina Wissing

Erweiterung des Youth Work Translators ist online

Mit über 500 weiteren Begriffen, die zum Teil durch Erläuterungen ergänzt sind, ist unser Youth Work Translator jetzt auf einen Gesamtbestand von über 1.600 Begriffen angewachsen. Damit haben Fachkräfte die Möglichkeit, die Übersetzung einer Vielzahl von Fachwörtern aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und der Internationalen Jugendarbeit in den Sprachen Englisch, Griechisch und Chinesisch online nachzuschlagen. [mehr]

Dre Kinder spielen mit einer Erdkugel, zwei Erwachsene coachen sie.
BildImage: Martin Armbruster

Kerstin Giebel

Internationalisierung – eine Herausforderung für Träger der Kinder- und Jugendhilfe

Im Zuge der Globalisierung gewinnt das Thema Internationalisierung von Einrichtungen zunehmend an Bedeutung. Wirtschaftsunternehmen und Bildungsträger haben sich bereits auf den Weg gemacht. Inzwischen ist das Thema auch in der Kinder- und Jugendhilfe angekommen. Zwei neue Arbeitshilfen bieten Unterstützung an. [mehr]

Eine Gruppe junger Menschen beobachtet ewas.
BildImage: Christian Herrmann

Christian Herrmann

Deutsch-Griechisches JugendBarcamp: So schließt man Freundschaften

Der deutsche Sitz des Deutsch-Griechischen Jugendwerks wird in Leipzig sein. Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey hatte daher junge Menschen eingeladen, sich vier Tage lang über den deutsch-griechischen Jugendaustausch und über Europa auszutauschen. Ein JugendBarcamp bot dazu Gelegenheit – aber es war auch eine Chance, Leipzig zu erkunden. [mehr]

Eine junge Frau spricht in Mikrofon. Links von ihr sitzt ein junger Mann, rechts von ihr die Bundesjugendministerin.
BildImage: Christian Herrmann

Christian Herrmann

Ministerin Giffey startet deutsch-griechisches JugendBarcamp in Leipzig

Nach Abschluss der formalen Verhandlungen im Laufe des Jahres, wird Leipzig der Sitz des deutschen Büros des Deutsch-Griechischen Jugendwerks. Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey hat aus diesem Anlass am 04. Mai in Leipzig mit jungen Menschen aus Deutschland und Griechenland über das Deutsch-Griechische Jugendwerk und die Bedeutung Europas für unser tägliches Leben gesprochen. [mehr]

BildImage: Christian Herrmann

Cathrin Piesche

Deutschland und Türkei: Jugendarbeit im Vergleich - deutsch-türkisches Fachprogramm

Vom 24. - 28. Juni 2019 findet in Erfurt ein deutsch-türkisches Fachprogramm für Leiterinnen und Leiter von Jugendzentren statt, um die Jugendarbeit und die Gestaltung von Jugendfreizeitangeboten in Deutschland kennenzulernen. Wir suchen drei deutsche Fachkräfte, die am gesamten Programm teilnehmen und als Ansprechpersonen ihre fachliche Erfahrung und Kenntnis der Kinder- und Jugendhilfe aktiv einbringen. [mehr]

BildImage: EPLM - The European Platform on Learning Mobility

Andrea Bruns

Changing lives, changing society – the power of learning mobility

Leben verändern, Gesellschaft verändern - die Kraft der Lernmobilität! So lautete frei übersetzt das Thema der internationalen Konferenz, die vom 1. bis 4. April 2019 in Ostende, Belgien stattfand. Diese Konferenz wird alle zwei Jahre von der European Platform of Learning Mobility (EPLM) durchgeführt, die sich im Rahmen der Partnerschaft von Europäischer Kommission und dem Europarat für die Verbesserung, Wissensvermittlung, Sichtbarkeit und Anerkennung von Lernmobilität im Jugendbereich einsetzt. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter