zur Übersicht bis

14. Internationalen MitOst- Festival

Veranstaltungsart:
Sonstige

Veranstaltungsort:
, Tbilisi, Georgien

Veranstalter:

Kurzinfo:

MitOst e.V. lädt ganz herzlich zum 14. Internationalen MitOst-Festival vom 5. bis zum 9. Oktober 2016 in Tbilisi (Georgien) ein. In diesem Jahr wollen wir den Fokus auf das Thema "Vielfalt" legen, das MitOst als Verein und Netzwerk prägt. Seit mittlerweile 20 Jahren setzen sich MitOst-Mitglieder, Alumni sowie lokale und internationale Partner aus allen gesellschaftlichen Bereichen gemeinsam für eine plurale und offene Gesellschaft ein. In unterschiedlichen Teilen Europas und seiner Nachbarregionen arbeiten sie an innovativen Methoden sowie Beteiligungs- und Organisationsformen, die die Entwicklung einer solidarischen und aktiven Bürgergesellschaft stärken.

Programm


Das fünftägige Festivalprogramm bietet Raum für Austausch, Reflexion, Lernen, Ko-Kreation und Feiern in vielfältigen Formaten. Im Rahmen des Schwerpunktthemas "Vielfalt" sollen folgende Fragen behandelt werden: Wie schafft man Räume für einen anerkennenden Austausch und ein Lernen voneinander auf Augenhöhe? Welche Ansätze, Erfahrungen und Perspektiven haben Akteure aus Zivilgesellschaft, Verwaltung und Wirtschaft im Bereich Diversitätsmanagement? Wie lassen sich wertschätzende Haltungen gegenüber Vielfalt in der bürgerschaftlichen Bildung vermitteln? Welche Chancen bietet ein Diversitätsansatz für Städte und Kommunen?

Wie bereits im Jahr zuvor wird zunächst das Thema nachhaltige Stadtentwicklung im Mittelpunkt stehen. Überdies sollen die Zukunft der Demokratie in Europa und gesellschaftliche Transformationsprozesse, insbesondere in Georgien, Thema sein. Darüber hinaus werden auch die Themen Versöhnung und Konfliktbewältigung in den Blick genommen. Wie auch in den letzten Jahren setzen wird ein weiterer Programmschwerpunkt im Bereich des Capacity Building gesetzt: Wie gehen Organisationen erfolgreich mit komplexen Problemen um? Was charakterisiert neue Formen des
Engagements? Welche Ansätze im Bereich der Förderung von sozialen Innovationen sind erfolgreich? Welches sind die Schlüsselfaktoren transsektoraler Zusammenarbeit und wie kommt man zu einem  stimmigen Governancekonzept?

Nicht zuletzt soll das 20-jährige Jubiläum von MitOst und die kulturelle Vielfalt - und ein bisschen auch das internationale Netzwerk an sich -  gebührend gewürdigt und in gewohnt ausgelassener Manier
gefeiert werden!

Bitte überprüfen Sie den Anmeldeschluss mit dem Veranstalter.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Austausch, Europa , Georgien, Mittel- und Osteuropa

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter