zur Übersicht

Abschlussveranstaltung "young workers for europe"

Abschlussveranstaltung "young workers for europe"

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
Villa Horion, 40221 Düsseldorf, Deutschland

Veranstalter:
aktuelles forum nrw e.V.

Kurzinfo:

Das Projekt „young workers for europe“ verbindet handwerkliche Qualifikation und soziales Lernen mit Auslandserfahrung und vermittelt den Teilnehmenden so wertvolle Qualifikationen für die künftige berufliche Entwicklung. Zielgruppe des Xenos-Projektes von 2012 bis 2014 waren rund 150 junge Menschen in NRW, die sich in berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen und außerbetrieblichen Ausbildungen befinden. Die jungen Handwerker*innen waren in 12 sozialen Projekten und an Erinnerungsorten in Europa im Einsatz. Die Projektergebnisse und Erfahrungen aus drei Jahren intensiver Projektarbeit werden auf dieser Abschlussveranstaltung präsentiert. Nach der Eröffnung durch die Ministerin Ute Schäfer werden von den Projektbeteiligten aus dem In- und Ausland die Erfahrungen der „young workers“ vorgestellt. Im Anschluss wird die wissenschaftliche Betrachtung des Projektes eingebracht. Zum Abschluss werden die Ergebnisse durch Fachleute (u.a. Marie-Luise Dreber, IJAB) kommentiert.

Link zur Veranstaltung:
http://www.youngworkers.de

Schlagwörter:
Arbeitsweltbezogene Jugendarbeit, Außerschulische Bildung, Auslandsaufenthalt, Übergang Schule – Beruf , Benachteiligte Jugendliche, Berufliche Bildung, Berufsausbildung,

Kontakt:
Miriam Jusuf
Telefon: 0209 1551013
m.jusuf@DontReadMeaktuelles-forum.de

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter