zur Übersicht

Acht Jahre Krisen in Griechenland: Welche Antworten entwickeln junge Menschen?

Veranstaltungsart:

Veranstaltungsort:
Kreuzberger Kinderstiftung Ratiborstraße 14a, 10999 Berlin, Deutschland

Veranstalter:
Schwarzkopf-Stiftung & Kreuzberger Kinderstiftung

Kurzinfo:

Die Jugendarbeitslosigkeit in Griechenland liegt bei fast 50 Prozent. Das Armutsrisiko für unter 18-Jährige ist nur in Rumänien und Bulgarien höher. Akademiker/-innen arbeiten für 400 Euro im Monat in der Gastronomie oder wandern aus. Viele suchen aber auch nach Lösungen, z. B. in selbstverwalteten Kooperativen. Die Reisestipendiat(inn)en der Schwarzkopf-Stiftung haben Jugendliche in Griechenland zum Umgang mit der Krise befragt. Sie diskutieren mit den Teilnehmenden und Expert(inn)en, wie dem ehemaligen Botschafter Dr. Schultheiss, über die Situation junger Menschen – und wie man die Krisen lindern kann.

Beginn: 19:00 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Griechenland, Jugend

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter