zur Übersicht bis

Anders handeln! Auf der Suche nach den Möglichkeiten gewaltfreier Aktion

Anders handeln! Auf der Suche nach den Möglichkeiten gewaltfreier Aktion

Veranstaltungsart:
Seminar Training Jugendbegegnung

Veranstaltungsort:
Teil 1 in Köln (1.-7.7.), Jugendherberge Riehl
Teil 2 in Kiew (29.10.-3.11.) 50735 Köln/ Kiew, Deutschland/Ukraine

Veranstalter:
Ev. Schüler*- und Schülerinnen*arbeit im Rheinland e.V. (ESR), gewaltfrei handeln e.V., Dukh i Litera

Kurzinfo:

Krieg ist … unumgänglich. Gewalt ist … leider nicht vermeidbar. Oder?

Beim Blick in die Nachrichten stellt es sich oft ein, das vielbeschworene Gefühl der „Alternativlosigkeit“. Genau hier wollen wir mit einem Fragezeichen ansetzen und uns auf die Suche nach eben diesen Alternativen zu gewaltvollem Handeln machen, die es angeblich häufig nicht gibt. Wir sprechen über die Situation in der Ukraine und Deutschland, über geschichtliche und politische Hintergründe, die unsere Gegenwart beeinflussen. Wir hinterfragen Gewalt als legitimes Mittel der Zielerreichung auf politischer und persönlicher Ebene. Wir lernen Möglichkeiten ziviler Aktion kennen und werden kreativ, wenn es darum geht, unseren ganz eigenen Protest auszudrücken.

Dateien zur Veranstaltung:
herunterladen

Schlagwörter:
Europa , Frieden, Friedenserziehung, Mittel- und Osteuropa, Ukraine, Zivilgesellschaft, Active Citizenship,

Kontakt:
https://www.esr-online.de/programm-id82
Telefon: 0221-3382123
e.subasic@DontReadMeesr-online.de

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter