zur Übersicht bis

"Aus zwei mach drei”: ein Seminar für Lehrer/-innen und Schulsozialpädagog(inn)en

Veranstaltungsart:
Seminar

Veranstaltungsort:
, 58-112 Kreisau, Polen

Veranstalter:
Stiftung "Kreisau" für Europäische Verständigung

Kurzinfo:

Das Seminar richtet sich an Lehrer/-innen, Schulsozialpädagog(inn)en und andere Multiplikator(inn)en der schulischen Bildung aus Deutschland, Polen und der Ukraine.

Ziele:

  • Erfahrungsaustausch in Bezug auf Arbeitsmethoden im Schüleraustausch
  • Beratung bezüglich der formalen Rahmenbedingungen deutsch-polnisch-ukrainischer Projekte
  • Kompetenzentwicklung im Bereich Projektmanagement
  • Kontaktaufnahme mit Kolleg(inn)en aus Schulen in Polen, der Ukraine und Deutschland, die Interesse an der Durchführung von trilateralen Projekten haben
  • Gemeinsame Planung von künftigen Austauschprojekten mit potentiellen Partnern - unterstützt durch das Leitungsteam und die Organisatoren.


Das Programm wird von einem dreisprachigen Team geleitet. Eine Übersetzung in alle drei Sprachen ist sicher gestellt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Management, Mittel- und Osteuropa, Polen, Projekt , Projektmanagement, Schüleraustausch, Ukraine

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter