zur Übersicht bis

Ausbildung zum/r transkulturellen Trainer/-in, berufsbegleitende Ausbildung

Veranstaltungsart:
Fort-/Weiterbildung

Veranstaltungsort:
, - Niederkaufungen bei Kassel, Deutschland

Veranstalter:
Fränkisches Bildungswerk für Friedensarbeit e.V., Europäisches Institut Conflict-Culture-Cooperation

Kurzinfo:

Diese berufsbegleitende Ausbildung, befähigt die Teilnehmenden Trainings, Seminare und Grundkurse zur ATCC-Konfliktbearbeitung und transkulturellem Lernen durchzuführen. Es ist vor allem eine pädagogische Ausbildung. Ziel ist es die Inhalte in die pädagogische Arbeit einfließen zu lassen.

Diese Ausbildung ist gut geeignet für Menschen, die im zivilen Friedensdienst Seminare und Trainings durchführen wollen, Trainer/-innen, die zu dem Thema Konfliktbearbeitung schon arbeiten, Schulsozialarbeiter/-innen, Menschen die in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig sind oder tätig werden wollen.

Gesamtdauer: Oktober 2016-Juli 2018, 8 Seminare, 28 Seminartage, 170 Stunden, Supervisionen, Intervisionsarbeit

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Antidiskriminierung , Antirassismus , Ausbildung , Bildung, Deutschland, Diskriminierung , Frieden, Globales Lernen, Informelles Lernen, Interkulturelle Kommunikation, Interkulturelle Kompetenz, Interkulturelles Lernen, Kommunikation, Kompetenz, Pädagogik, Partizipation, Toleranz, Zivilgesellschaft

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter