zur Übersicht bis

"Ausländer-/innen im Sozialrecht"

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
ver.di Bildungs- und Begegnungszentrum Clara Sahlberg Koblanckstraße 10, 14109 Berlin, Deutschland

Veranstalter:
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Kurzinfo:

Ansprüche auf existenzsichernde Leistungen und Möglichkeiten der Erwerbsintegration von Menschen ohne deutschen Pass stehen in Zusammenhang mit den Regelungen des Aufenthalts- und Freizügigkeitsgesetzes, der Beschäftigungsverordnung und dem koordinierenden Sozialrecht der Europäischen Union. In der Fachveranstaltung werden u.a. leistungsrechtliche Fragen des SGB II, AsylbLG und SGB XII unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung mit ihren Bezügen zum Aufenthaltsrecht und zum Unionsrecht behandelt. Fragen der Rechtsanwendung sowie der Verwaltungs- und Beratungspraxis werden gemeinsam reflektiert und erörtert.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte öffentlicher und freier Träger, die mit der Gewährung von Leistungen an Ausländer/innen, ihrer Beratung oder der Wahrnehmung von Integrationsaufgaben befasst sind

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Asyl , Ausland , Deutschland, Kinder- und Jugendhilfe

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter