zur Übersicht

TERMINÄNDERUNG: Fachgespräch zu aktuellen Wegmarken Europäischer Jugendpolitik

Veranstaltungsart:
Workshop/Fachtag

Veranstaltungsort:
Berlin, Deutschland

Veranstalter:
IJAB und Partner

Kurzinfo:

Das Jahr 2018 wird wegweisend sein für zentrale jugendpolitische Entwicklungen in der Europäischen Union:

  • Im Frühjahr 2018 erfolgt die Verabschiedung des Rechtsrahmens für das Europäische Solidaritätskorps.
  • Ende 2018 soll die neue Strategie für die jugendpolitische Zusammenarbeit in Europa verabschiedet werden.
  • Vor dem Sommer 2018 veröffentlicht die EU-Kommission den Vorschlag für die neue Programmgeneration ab 2021.
  • 2020 übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft und den Vorsitz beim Europarat. Auch hierfür werden in diesem Jahr die Weichen gestellt und Themenschwerpunkte festgelegt.


Diese Entscheidungen erfordern eine breite politische Debatte mit allen Akteurinnen und Akteuren.  Bei diesem Fachgespräch wollen wir Sie über die aktuellen Entwicklungen informieren und mit Ihnen gemeinsam zu den anstehenden Entscheidungen Meinungen austauschen sowie klären, wie diese nach außen vertreten werden. Im Mittelpunkt der Debatte stehen derzeit die EU-Jugendstrategie und die neue Programmgeneration. Darüber hinaus wollen wir Anregung geben für Schwerpunktsetzungen im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft und des Europaratsvorsitzes.
 
ACHTUNG: Das Fachgepräch wird vom 23. Januar 2018 auf den 13. März 2018 verschoben. Der Veranstaltungsort wird von Köln nach Berlin verlegt.

 

Schlagwörter:
Europäische Jugendpolitik,

Kontakt:

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter