zur Übersicht bis

Change mentalities to fight against educational inequalities - Building bridges between formal and non-formal education of the youngster

Veranstaltungsart:
Seminar

Veranstaltungsort:
, - Brüssel, Belgien

Veranstalter:
Nationale Agentur Erasmus+ Belgien (französischsprachiger Teil)

Kurzinfo:

Internationale Studien, die von der EU und der OECD durchgeführt wurden, haben ergeben, dass viele Lern- und Lehrmethoden mögliche Ursachen für Benachteiligungen junger Lerner/-innen sein können. Während des Seminars werden Experten Studien und innovative Projekte zum Thema Chancengleichheit vorstellen.

Die Zielgruppe dieses Seminars sind Lehrkräfte aller Schulformen sowie Erzieher/-innen.

Für dieses Seminar stehen für deutsche Teilnehmende 3 Plätze zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Belgien, Benachteiligte Jugendliche, Chancengleichheit, Formale Bildung, Non-formale Bildung

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter