zur Übersicht bis

Community Work – Interkulturelle und inklusive Stadtteilarbeit. Studienreise nach London

Veranstaltungsart:
Studienreise/-fahrt Seminar

Veranstaltungsort:
, - London, Großbritannien

Veranstalter:
Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Kurzinfo:

Gemeinwesenarbeit begann vor 130 Jahren in London. Grundgedanke war und ist der partizipative Ansatz sozialer Arbeit. Wie das im Einzelnen in London gelingt, werden die Teilnehmenden der Studienreise durch Besuche verschiedener Stadtteilzentren und mit den englischen KollegInnen in anregenden Diskussionen erfahren. Themenschwerpunkte:

  • Harmonisierung von staatlichen, kommunalen und stadtteilbezogenen Aspekten,
  • Besuche in einer kommunalen Verwaltung und in Toynbee Hall, der „Wiege“ der Gemeinwesenarbeit,
  • Besuch eines Stadtteilzentrums mit sehr gegensätzlicher Sozialstruktur,
  • Stadtteilarbeit für und mit Menschen in besonderen Lebenslagen sowie für Menschen mit Beeinträchtigungen,
  • Gespräche mit Expert(inn)en,
  • Soziokulturelles London.


Teilnahmegebühr: 850,00 €. Absage bis zum 12. Juni 2017 kostenlos. Bei Absage bis 30. Juni sind 20 % der Teilnahmegebühr fällig, bis 17. Juli 50 %, danach 100 %, wenn keine Ersatzperson benannt wird.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Freiwilliges Engagement, Gesellschaft, Großbritannien

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter