zur Übersicht bis

Deutsch-französisches/europäisches Dialogforum "Nach der Flucht"

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
, - Paris, Foyer le Pont, Frankreich

Veranstalter:
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Zusammenarbeit mit Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt, Friedrich-Ebert-Stiftung Paris

Kurzinfo:

Millionen von Menschen sind auf der Flucht. Sie machen sich unter Lebensgefahr auf den Weg nach Europa. Dort angekommen, erleben sie nationale Bürokratien, Ablehnung und Hass, aber auch eine gelebte Willkommenskultur. Wie können eine humane gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik und eine konstruktive Reaktion der europäischen Zivilgesellschaft aussehen?

Politisch Verantwortliche und zivilgesellschaftlich Aktive aus Deutschland, Frankreich und anderen EU-Ländern begegnen einander in Paris zur Diskussion dieser Fragen und zum Erfahrungsaustausch. Gemeinsam besuchen sie Initiativen vor Ort und vertiefen die Debatte mit Parlamentsabgeordneten und Aktivist(inn)en aus Frankreich und Deutschland im Rahmen eines öffentlichen Podiums.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Europa , Flüchtling, Frankreich, Migration

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter