zur Übersicht bis

Deutsch-Israelischer Fachkräfteaustausch: “Identity and Cross-Cultural Encounters in a Pluralistic Society”

Deutsch-Israelischer Fachkräfteaustausch: “Identity and Cross-Cultural Encounters in a Pluralistic Society”

Veranstaltungsart:
Fort-/Weiterbildung Fachprogramm/-kräfteaustausch

Veranstaltungsort:
Haifa, Israel

Veranstalter:
ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch und Israel Youth Exchange Authority (IYEA)

Kurzinfo:

Die Israel Youth Exchange Authority (IYEA) und ConAct laden Fachkräfte und Beschäftigte in der diversitätsbewussten Jugendarbeit zu einem Fachkräfteaustausch vom 27. November bis 1. Dezember 2017 nach Haifa/Israel ein.

Junge Menschen aus Israel und Deutschland begeben sich in zunehmend diversifizierten und pluralistischen Gesellschaften auf Identitätssuche. Für die Pädagog*innen der Austausch- und Jugendarbeit beider Länder gilt, diese Vielfalt in der Bildungsarbeit bestmöglich anzusprechen und für methodische Herangehensweisen zu berücksichtigen. Die „gemischte Stadt“ Haifa ist ein außergewöhnlicher Ort, um die gleichzeitige Existenz und das lebendige Zusammenleben von Menschen mit vielfältigen Identitäten besser zu verstehen. Ihr interkulturelles Zusammentreffen wirft Fragen von Sprache und Macht, von Minderheit und Mehrheit, von Gender, von Peripherie und Zentrum sowie von Diskriminierung und inklusiven Praktiken für mehr Teilhabe auf.

Link zur Veranstaltung:
http://www.conact-org.de/news-termine/conact-termine/termin-detail/news/deutsch-israelischer-fachkraefteaustausch-identity-and-cross-cultural-encounters-in-a-pluralistic-s/

Schlagwörter:
Antidiskriminierung , Deutsch-israelischer Jugendaustausch, Diversity, Interkulturelle Jugendarbeit, Internationale Jugendarbeit, Internationale Jugendbegegnung , Methode, Praxis, Vielfalt,

Kontakt:
Katharina Schubert
Katharina.Schubert@DontReadMeConAct-org.de

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter