zur Übersicht bis

Deutsch-russisches Jugendforum‬: „Modernisierung mit den Augen der Jugend: von Sanktionen zum Dialog“

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
, - Darmstadt, Deutschland

Veranstalter:
Alumniverein des Deutsch-Russischen Jugendparlaments (DRJUG) e.V.

Kurzinfo:

Das II. Deutsch-Russische Jugendforum ist die Fortsetzung eines Projektes, das für junge aktive Erwachsene im Alter von 18 bis 26 Jahren organisiert wird. Im Oktober 2014 wurde in diesem Rahmen bereits das I. Deutsch-Russische Jugendforum "Modernisierung mit den Augen der Jugend: Perspektiven der deutsch-russischen Beziehung im europäischen Kontext" in Sotschi, Russland, durchgeführt.

Zentrale Bestandteile des Forums in Darmstadt sind öffentliche Podiumsdiskussionen, Debatten, Seminare, Gruppen- und Projektarbeiten in den folgenden Arbeitsbereichen: Migrationspolitik in Deutschland und Russland, Berufsbildung und Gesundheitswesen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Berufliche Bildung, Deutschland, Gesundheit, Migration, Politik , Russland

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter