zur Übersicht bis

Deutschlandforschertagung 2016: Wendekinder, Kriegskinder

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
Universität Wien , Wien, Österreich

Veranstalter:
Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in Kooperation mit der Gesellschaft für europäische Studien (Wien)

Kurzinfo:

Die "Generation der Transformation" aus europäischer Perspektive

Die Umbrüche der 1990er Jahre zeitigten für die Generation, die als Kinder den Zerfall der sowjetisch dominierten Gesellschaften erlebten, langfristige Folgen. Zu dieser Generation zählen die deutschen "Wendekinder" ebenso wie die Kinder der politischen Umwälzungen in Mittel- und Osteuropa. Heute haben diese Kinder das Erwachsenenalter erreicht, und es stellt sich die Frage, wie diese Generation mit ihrer Geschichte, Gegenwart und Zukunft in Europa umgeht. Ihre Erfahrungen und Erwartungen sowie ihre sozialen, kulturellen und politischen Einstellungen bilden nicht nur das Fundament ihres gesellschaftlichen Selbstverständnisses, sondern bestimmen auch ihre Einstellungen und Entscheidungen in Bezug auf Europa, auf die Europäische Union und ihre Nachbarländer.

Für Informationen zu Anmeldung und Bewerbung klicken Sie bitte auf folgenden

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Geschichte , Gesellschaft, Kinder, Österreich, Erinnerungskultur

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter