zur Übersicht

Diskussionsrunde über Jugendpolitik in Deutschland und Russland

Veranstaltungsart:
Sonstige

Veranstaltungsort:
Paritätischer WohlfahrtsverbandBrandenburgische Straße 80, Raum 5.04, 1**** Berlin, Deutschland

Veranstalter:
Deutsch-Russischer Austausch (DRA)

Kurzinfo:

Der Deutsch-Russische Austausch (DRA) führt seit einigen Jahren einen Fachkräfteaustausch der Jugendhilfe mit dem Ministerium für Jugendangelegenheiten der russischen Teilrepublik Udmurtien durch. Es handelt sich dabei um den Fachkräfteaustausch, den der DRA 2009 vom Paritätischen Berlin übernommen hat.

In diesem Jahr organisiert der DRA im Rahmen des Fachkräfteaustauschs eine öffentliche Diskussionsrunde, an der die russischen Teilnehmer/-innen (unter ihnen der Jugendminister von Udmurtien) mit der interessierten Öffentlichkeit über die Fragen der Jugendpolitik in Russland und in Udmurtien sowie über die Ergebnisse des Fachkräfteaustauschs diskutieren sollen. Eingeladen sind auf deutscher Seite alle Teilnehmer/-innen, die sich in den vergangenen 15 Jahren am Fachkräfteaustausch zwischen Berlin und Udmurtien beteiligt haben, sowie alle, die sich für diese Fragen interessieren.

Dauer: 14 bis 17 Uhr

Der Anmeldeschluss ist nur ein Richtwert. Bitte beim Veranstalter nachfragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Fachkraft , Fachkräfteaustausch, Internationale Jugendarbeit, Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendpolitik, Russland

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter