zur Übersicht bis

Diversity in Israel

Veranstaltungsart:
Studienreise/-fahrt

Veranstaltungsort:
, Haifa und Tel Aviv, Israel

Veranstalter:
Pressenetzwerk für Jugendthemen e.V.

Kurzinfo:

„Diversity“ – das Thema beschäftigt Menschen in Israel und in Deutschland gleichermaßen: Beide Gesellschaften sind geprägt von Einwanderung, von Wandel, von neuen Ideen, von der Notwendigkeit zum neuen Denken. Mit der Informationsreise für Fachkräfte der Jugendhilfe und Journalist(inn)en erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in die vielfältige Gesellschaft Israels kommen und hinterfragen vor allem, wie Jugendliche in diesem Umfeld leben: Welche Möglichkeiten haben junge Menschen in der multikulturellen Gesellschaft? Wo erwachsen neue Perspektiven? Wie nutzen junge Menschen diese Chancen, um die Gesellschaft mit zu gestalten und ihrem Leben neue Impulse zu geben?

Ziel des Programms ist es, mit exemplarischen Beispielen die Chancen der multikulturellen Gesellschaft im Einwanderungsland Israel aufzuzeigen.


Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Fachkraft , Gesellschaft, Israel, Medien

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter